RZESZOW. „TW Metals Polska“, „Efekt Plus“ und „Heating – Instgaz“ haben bereits Grundstücke gekauft.

Aufeinander folgende Unternehmer investieren in den Wissenschafts- und Technologiepark „Rzeszów – Dworzysko“ (PNT), der vom Landrat (auf dem Gebiet des ehemaligen Dorfes Przybyszówka, das jetzt an Rzeszów angeschlossen ist) betrieben wird.

Das Unternehmen „TW Metals Polska“ ist Teil eines internationalen Konzerns, der Luftfahrtprodukte für viele der weltweit führenden Fluggesellschaften anbietet, darunter Northwest Airlines, Continental Airlines, Delta Airlines, United Airlines, Federal Express und US Airways. Die Firma möchtet 20 Mio. PLN investieren und 73 Mitarbeiter beschäftigen.

Das Regional-Unternehmen „Efekt Plus“ (bereits Eigentümer des Werks in Rogoźnica im Wissenschafts- und Technologiepark Aeropolis von Podkarpackie) ist der nationale Marktführer bei der Herstellung von Stretchfolien und einer der führenden Filmproduzenten in Europa. Es ist seit 10 Jahren auf dem Markt tätig. Jetzt wird es eine neue Anlage für 41 Mio. PLN bauen und plant, 20 Mitarbeiter für den Start zu gewinnen.

„Heating – Instgaz“ ist der größte Großhändler für Heizungs- und Sanitärinstallationen in Rzeszów mit Niederlassungen in den folgenden Provinzen: Lubelskie und Małopolskie. Die Pläne des Unternehmens sprechen davon, 13,5 Millionen PLN zu investieren und 80 Mitarbeiter zu beschäftigen.

Wissenschafts- und Technologiepark „Rzeszów – Dworzysko“

Der Wert der geplanten Investitionen der Unternehmen beträgt insgesamt über 74 Mio. PLN. Etwa 170 Menschen werden in neuen Anlagen eine Beschäftigung finden. Letztendlich wird es bei PNT etwa 3000 Arbeitsplätze geben.

– Wir haben unseren Park geschaffen, um in innovative, auch internationale Unternehmen zu investieren und neue Arbeitsplätze zu schaffen – sagt Józef Jodłowski, Landrat von Rzeszów. – Dadurch wird der Bezirk Rzeszów zu einem attraktiven Ort zum Leben und Arbeiten für junge, gebildete Menschen sowie für Fachleute mit langjähriger Erfahrung.

12 Unternehmen haben bereits in das Gebiet der PNT „Rzeszów – Dworzysko“ investiert. Das Prinzip, das bei der Einstellung und Auswahl zukünftiger Investoren angewandt wird, besteht darin, ein positives Bild von einem Forschungs- und Entwicklungs- oder Wissenschaftszentrum im Bereich der Projektinnovation zu erhalten.